Archiv für März 2016

PM: Antirassist_innen übernehmen AfD Pressekonferenz in Hannover

Sieben Aktivist_innen des Solidarischen Netzwerk „Aktiv gegen Rassismus“ übernahmen heute die Pressekonferenz des Landesverbands Niedersachsen der alternative für Deutschland (AfD). In Hannover wollte u.a. der Landesvorsitzender Paul Armin Hampel über „Kriminalität gegen die AfD“ sprechen. In der Pressekonferenz wurde nach der Neubesetzung des Podiums über erfolgreiche Aktionen gegen die AfD bereichtet. Ein Sprecher des Netzwerks bewertet die Aktion als Erfolg: „Statt dem AfD Gejammer über vermeintliche Kriminalität, wurden kreative Aktionen wie der Tortenwurf auf Beatrix von Storch und die ‚Return to Sender‘-Aktion aus Berlin vorgestellt. Hier hatten Aktivist_innen die Bauschutt einer angezündeten Asylunterkunft vor dem Bundesbüro der Partei – zurück zum Absender – geliefert.“

(mehr…)

PM: Aktiv gegen Rassismus demonstriert gegen PEGIDA

Mehr als 250 Leute beteiligten sich heute an einer Kundgebung gegen PEGIDA zu der der neugegründete Zusammenhang „Aktiv gegen Rassismus – Solidarisches Netzwerk“ aufgerufen hatte.In den Redebeiträgen wandten sich die Redner_innen gegen Asylgesetzverschärfungen und rassistische Hetze. Sprecher Ingo Mertens ist zufrieden mit dem Verlauf der Kundgebung: „Uns ist gelungen viele Menschen für ein solidarisches Zeichen gegen Rassismus auf die Straße zu bringen. Wir lehnen die Hetze von AfD und PEGIDA ebenso ab wie die Gesetzesverschärfungen der Bundesregierung.“
(mehr…)